Kinder lieben Bälle. Und sie sind leidenschaftliche Kicker.

Ganz egal, ob sie schon ein paar Turniere gewonnen haben oder noch überlegen müssen, wo das Tor steht, Kids haben jede Menge zum Thema Fußball zu sagen. Was genau, das sammeln wir hier. Machen Sie mit!
Aus den schönsten Beiträgen dieser Seite machen wir ein Buch.

Wir starten gleich mit den neuesten Beiträgen:

17.06.2017
Autor/in: S. P.
1
Christian (4) schaut im Fernsehen Frauenfußball und sorgt sich um die Spielerinnen: »Das ist gemein, wenn die umgeschubst werden und ins Gras fallen, da kriegen die doch lauter Zecken.«
17.05.2017
Autor/in: V. Richter
3
Der Achtjährige wäre ab Sommer für den Trainerposten beim BVB verfügbar: »Das Wichtigste am Dribbeln sind Schnelligkeit und Geflinkigkeit!«
26.08.2016
Autor/in: C. Turner
7
Annika (2,5) sieht im Fernsehen ein Fußballspiel. Plötzlich ihre Frage: »Warum fallen die Männer immer um?«
23.08.2016
Autor/in: A. Niesel
5
Im Waldkindergarten wollen die Kinder Fußball spielen. Jannik zu Björn (beide 4): »Soll ich dir mal erklären, wie Fußball geht? Man muss immer den Ball schießen und wenn man hinfällt, hat man sich wehgetan.«
21.08.2016
Autor/in: @globesprotte
6
Fußballexpertengespräche auf höchstem Niveau: Ich: »Gladbach hat 3:1 gegen Bern gewonnen!« Sohn (6): »Gegen welche Bären? Eisbären?«

Seiten