Fußballkids

 

Mit dem Fußballspielen kann man nicht früh genug anfangen. Ob als Windelkicker im Kinderzimmer
oder auf der Straße mit den Nachbarskindern.

Dazu fällt Ihnen ein Spruch ein? Hier: » mitmachen

09.07.2014
Autor/in: R. Eder
(5 votes)
Frage im U6-Fußball-Training, Regelkunde: »Wer weiß, was die Karten bedeuten?« Ein Sechsjähriger: »Gelb bedeutet Foul, und Rot zeigt der Schiri, wenn der Krankenwagen kommen muss!«
11.04.2014
Autor/in: T. Sommer
(1 vote)
L. (4) spielt Fußball mit seinen Freund. L. steht im Tor und sein Freund schießt ins Tor. L. winkt ab: »Das war kein Tor. Der Ball ist wieder rausgekullert.«
03.07.2013
Autor/in: S. Ziemann
(2 votes)
Ich schieße auf der Arbeit gegen Nico (8) Elfmeter. Er stellt fest: »Es steht 5 : 5. Wenn wir uns die Tore teilen, gewinn ich 7 : 3!«
09.04.2013
Autor/in: J. Ino.
(2 votes)
»Wie war denn das Fußball-Training?«, frage ich unseren Sohn Maks (5). »Eigentlich gut, ich habe nur einen Fehler gemacht«, antwortet er. »Welchen denn?«, will ich wissen. »Na ja, der Trainer hat gesagt, ich darf beim Spiel nicht im Tor stehen, wenn ich kein Torhüter bin.«
22.09.2011
Autor/in: E. V.
Maria (4) beim Fußball: »Ich bin der Schießer und du der Torwart!«

Seiten