Die besten Fußballsprüche aus Kindermund

Hier finden Sie witzige, schräge, phantasievolle und freche Kindermund-Sprüche zum Thema Fußball. Über den Lieblingsverein, die eigene Kicker-Karriere, über Weltmeisterschaften oder Trikottausch.
Kennen Sie auch einen guten Fußballkinderspruch? Hier mitmachen

 

17.12.2005
Autor/in: S. Höppner
1
Jan (5) und seine Mutter spielen zusammen Tischfußball. Die gegnerische Mannschaft hat schon etliche Tore geschossen, sie noch keines. Endlich schießt auch Jan ein Tor und kommentiert das ganz lässig mit: »Jetzt seid mal nicht so lahme Enten!«
31.10.2005
Autor/in: K. S
1
Ich wecke meinen Sohn, der ein Fußballnarr ist. Er streckt den Finger in die Luft und sagt: »Erste Halbzeit!«
06.07.2005
Autor/in: N. Opatz
1
Julius (2) spielt sehr gerne Fußball. Als er mal wieder wirklich gut gekickt hat, kommentiert er das so: »Ich bin ein richtig guter Fuß- ..., Fuß- ..., Fußgänger.«
29.06.2005
Autor/in: Z. Mertek
1
Dilara (5) kommt von einem Fußballspiel wieder und erzählt ganz aufgeregt: »Mama weißt du was, unsere Mannschaft hat zwei Tore geschissen!«
28.04.2005
Autor/in: C. Gronau
3
Opa möchte zu einer Fußballfeier gehen und sagt so in die Familienrunde: »Ich trinke nur ein, zwei Bier. Nach mehr ist mir heute nicht, sonst müssen mich meine Kumpels nach Hause tragen.« Anna (3) fragt ihn verwundert: »Du Opa, warum hat der liebe Gott dir eigentlich Beine und Füße mitgegeben?« Opa zuckt fragend die Schultern. Anna gibt ihm die Antwort: »Zum selber Laufen!«

Seiten