Die besten Fußballsprüche aus Kindermund

Zwei Fußballspieler vom Cover des Buchs Fußballkindermund

Hier finden Sie witzige, schräge, phantasievolle und freche Kindermund-Sprüche zum Thema Fußball. Über den Lieblingsverein, die eigene Kicker-Karriere, über Weltmeisterschaften oder Trikottausch.
Kennen Sie auch einen guten Fußballkinderspruch? Hier mitmachen

 

13.06.2006
Autor/in: E. Schäfges-Zenz
1
Michael (4) kommt begeistert, aber völlig geschafft vom Kinderfußball: »Boah, Mama, ich bin ganz ausgepudert!«
18.05.2006
Autor/in: A. Pechauf
2
Thema Fußballweltmeisterschaft. Marik (4): »Also ich bin für Deutschland!« ... kurzes Überlegen ... »Und Legoland!«
25.04.2006
Autor/in: E. Schäfges-Zenz
3
Simone (6) unterhält sich mit ihrem Bruder über Fußball. Simone: »Ich bin für Bayern. Die sind nämlich Erster in der Kapelle!«
17.12.2005
Autor/in: S. Höppner
1
Jan (5) und seine Mutter spielen zusammen Tischfußball. Die gegnerische Mannschaft hat schon etliche Tore geschossen, sie noch keines. Endlich schießt auch Jan ein Tor und kommentiert das ganz lässig mit: »Jetzt seid mal nicht so lahme Enten!«
31.10.2005
Autor/in: K. S
1
Ich wecke meinen Sohn, der ein Fußballnarr ist. Er streckt den Finger in die Luft und sagt: »Erste Halbzeit!«

Seiten