Top Ten

 

Hier finden Sie unsere „ewige Tabelle“, nach
den Bewertungen sortiert. Sie können Ihren Lieblingsspruch einmal täglich bewerten.

Kennen Sie auch einen guten Fußballkinderspruch? Hier mitmachen

 

02.06.2016
Autor/in: B. J. S.
28
Yuki (5) erklärt Fußball: »Wenn die Männer ein Tor geschossen haben, bilden sie einen Freuhaufen!«
05.12.2015
Autor/in: N. Döpel
24
Mein Sohn (5) unterhält sich mit dem Nachbarsmädchen (7) über die Schule. Sie sagt: »Die Jungs in der Schule sind blöd, die sagen, Mädchen können kein Fußball spielen.« Da wundert sich mein Kind: »Wieso? Mädchen haben doch auch zwei Beine.«
02.06.2016
Autor/in: D. Friesleben
16
Elias (9) fragt nach der 1. Halbzeit Deutschland gegen Brasilien (WM 2014), als es bereits 5:0 für Deutschland steht: »Mama, spielen die jetzt überhaupt noch die zweite Halbzeit?«
18.08.2016
Autor/in: T. Hammerschmidt
15
Bei der Europameisterschaft schimpft mein Sohn, als Mesut Özil übers Tor schießt: »Das gibts doch nicht, jetzt hat er so große Augen und sieht immer noch schlecht!«
03.06.2016
Autor/in: M. McCutchan
14
J. (5) erzählt mir, dass er sich beim Fußball verletzt hat. »Aber so ist das eben, wenn man eine Kampfsportart macht.«
25.05.2016
Autor/in: J. Eggers
13
2008, Fußballturnier in Österreich und der Schweiz. Daniel (4) will wissen: »Was ist denn eine Uropa-Meisterschaft?«
03.06.2016
Autor/in: B. Ludwig
13
Die Jungs und ich gucken Fußball: Dortmund gegen Bayern München. Sohn: »Also ich bin für Deutschland!«
26.08.2016
Autor/in: C. Turner
12
Annika (2,5) sieht im Fernsehen ein Fußballspiel. Plötzlich ihre Frage: »Warum fallen die Männer immer um?«
18.06.2018
Autor/in: M. Westphal
11
Wir schauen in großer Runde Fußball. Uropa Horst singt voller Inbrunst die Nationalhymne mit. Elo (9) schaut ihn irritiert an. »Kennst du die Nationalhymne nicht, mein Junge?« fragt Opa ihn. Elo schüttelt den Kopf. »Singt Ihr die nicht in der Schule?« Elo ganz entrüstet: »Opa, wir singen doch da keine Fussballlieder!«
05.11.2011
Autor/in: E. Nelsen
11
Als Marlen (5) noch ein Baby war, brachte ihr Papa einmal aus Brasilien ein kleines Fußball-Trikot mit. Als sie es nun wieder in den Händen hält, erinnert sie sich: »Weißt du noch, Mama? Da war Papa ganz weit weg ... in Brasilikum!«

Seiten