Top Ten

 

Hier finden Sie unsere „ewige Tabelle“, nach
den Bewertungen sortiert. Sie können Ihren Lieblingsspruch einmal täglich bewerten.

Kennen Sie auch einen guten Fußballkinderspruch? Hier mitmachen

 

02.02.2013
Autor/in: B. Stecher
(7 votes)
Zwei Drittklässler spielen auf dem Schulhof Fußball. Im Streit fällt das A...-Wort. Die Lehrerin greift ein und verbietet das Unwort. Nächster Tag, die gleichen Fußballspieler, wieder Streit. Der Eine zum Andern: »Du Helmut Kohl! Du Helmut Kohl!« Die Lehrerin fragt, was das soll? Antwort: »Mein Opa hat gesagt, wenn ich nicht A... sagen darf, dann halt Helmut Kohl, der wär eins gewesen.«
21.06.2018
Autor/in: S. Akkay
(7 votes)
Als die Frage aufkommt, ob Jungs auch Ohrringe tragen, zeige ich meinen Kindern ein Bild von Marco Reus. Nebenbei erwähne ich: »Wenn Marco Reus an der WM fit ist, wird er explodieren!« Da schaut mich die kleine Lia (5) an und fragt: »Papa, mit einem lauten Knall?«
25.05.2016
Autor/in: J. Ino
(6 votes)
Im Autoradio kommt Helene Fischers »Atemlos durch die Nacht«. Maksim (7) freut sich: »Das war doch ein WM-Hit!«. Den Refrain singt er mit, bei den Strophen hört er zu und kommt ins Grübeln: »Mama, meint diese Sängerin eigentlich einen bestimmten Fußballer oder die ganze Mannschaft?«
26.06.2018
Autor/in: J. Biechele
(6 votes)
Jan (10) durfte die erste Halbzeit Argentinien-Nigeria der WM angucken. Plötzlich ruft er: »Hey, ich weiß wer Messi ist! Das ist der mit den schwenkenden Haaren!«
07.06.2016
Autor/in: S. Plazibat
(6 votes)
»Ich hab Nasenbluten!« schreit Carolin nach einem Foul voller Stolz und streckt dabei beide Arme in Siegerpose in die Höhe.
21.08.2016
Autor/in: @globesprotte
(6 votes)
Fußballexpertengespräche auf höchstem Niveau: Ich: »Gladbach hat 3:1 gegen Bern gewonnen!« Sohn (6): »Gegen welche Bären? Eisbären?«
23.01.2011
Autor/in: L. Kühnemund
(6 votes)
Richard (6) erzählt stolz, dass er Fußball spielt. Die Gäste der Geburtstagsfeier fragen: »Und wo stehst du, in der Abwehr oder im Sturm?« Richard mit breiter Brust: »Ich steh im Abseits!«
15.02.2004
Autor/in: H. W
(6 votes)
Vor dem Fußballtraining zieht sich Jan-Eric (6) in der Umkleidekabine um. Dabei bemerke ich, dass er ziemlich dicke Füße hat. Ich mache ihn darauf aufmerksam. »Das kommt daher, weil ich drei Paar Socken anhabe!« »Warum denn das?« »Weil ich mich nicht entscheiden konnte, welches Paar ich anziehen möchte.« »Aber jetzt sieht man ja auch nur das oberste Paar!« »Das ist ja mein Problem!«
19.06.2018
Autor/in: J. Biechele
(6 votes)
Während der ersten Halbzeit des Vorrundenspiels Russland-Ägypten fragt mich Jan (10) ganz ernst: »Du Mama, hat der Schiri eigentlich die größten Sorgen?«
03.07.2016
Autor/in: T. Barheine
(5 votes)
Meine Tochter, mein Sohn und ich schauen das spannende Viertelfinale Deutschland gegen Italien. Irgendwann wird es meiner Tochter mit diesem ewigen Hin und Her ohne Tor doch zu bunt. Sichtlich genervt fragt sie schließlich: »Mama, wann spielen eigentlich wieder die Frauen?«

Seiten